Bobbin Lace
Inspiration and technology

A love of textile design and a sense of how to work with threads is the base for my bobbin lace making. Study courses at home and abroad form the foundation for me as a lecturer and book author. Furthermore, I am characterised by a great technical curiosity, so that, among other things, I film my skills and craft techniques and make them available digitally.

Bobbin Lace-making

A little insight into the technique (German Video)

On the flat pillow
On the bolster pillow

Teaching

I offer bobbin lace classes in present courses, as long distance learning partly with video guidance online and on screen in virtual workshops. As online teaching has proved extremely fruitful, the training to become a textile designer in the craft subject of lace-making is now also online.(in German only)

Online classes
Live classes on site
Long distance-courses
Training online

Events and classes

Fundraising campaign

Dove of Peace in Milanese Technique

I offer you this lace instruction

Dove of peace in Milanese Technique

from the correspondence course Milanese Lace technique. I am happy to contribute to the support of the current victims of war.

Purchasing the documents (12 pages with colour printing) for 14,- Euro,  5,- Euro will be donated to the Ukraine victims from the children's hospice in Dortmund. gespendet. The organisation brings children in need of help from the devastated areas and ensures that the children are revived from the crisis. Making this step-by-step bobbin lace will not only give you the feeling of helping - the instructions can also be beautifully implemented.

about me

I not only love to make lace, but I am still a sporty cyclist and a passionate swimmer. I am just as creative in the kitchen as I am on the bobbin lace cushion and enjoy delighting my husband and my large family (three grown-up children) with culinary delights. I like to be outdoors and often find the most interesting inspirations for my bobbin lace works in nature.

I value the classic regional lace-making as well as the international exchange and further development of this old craft.

Lace-making is creative meditation for me.

Biografie

1984

  Kursleiterausbildung A beim Deutschen Klöppelverband e. V.

1980 – 1985

  Erstes Staatsexamen an der Universität Dortmund (ehemalige Pädagogische Hochschule) in Textilgestaltung und Sport für das Lehramt Sekundarstufe I Diplom in Klöppeltechnik Guipure an der Klöppelschule: Centre d’einseignement de la dentelle au fuseau in Le Puy (Frankreich) Leitung des Arbeitskreises Geschichte beim Deutschen Klöppelverband e. V.
Seit 1986   Leitung von Volkshochschulkursen in Kamen und Bönen Kursleitung von Jugendkursen im Klöppeln an der Jugendkunstschule Unna
1986   Leitung von Volkshochschulkursen in Kamen und Bönen
    Leitung von Jugendkursen im Klöppeln an der Jugendkunstschule Unna
1986 – 1989   Ausbildung zur Klöppellehrerin (Monitrice) in Belgien an der flämischen Spitzenschule und abschließender Promotion „Faden und Brief; Ein Zusammenspiel“
seit 1989   Kursleiterin beim Deutschen Klöppelverband e.V. Leitung von Studienfahrten nach Brugge
seit 1991   Leitung von Kursleiterfortbildungen in Schleswig-Holstein
1992   Jurorin beim Deutschen Klöppelverband e. V.
2001   Ausstellung mit Modenschau und Wettbewerb in Wickede (Ruhr)
2003   Kurs in Finnland
2004   Gründung der privaten Bildungseinrichtung „Das Klöppelnetz“ (Fernschule zum Spitzenklöppeln)
2005   Ausstellung in Interlaken (CH) –Thema: Wasserfälle in Klöppeltechnik
2004   Gründung der privaten Bildungseinrichtung „Das Klöppelnetz“ (Fernschule zum Spitzenklöppeln)
2005   Präsentation von Abschlussarbeiten aus dem Klöppelnetz in Wickede (Ruhr)
    Galerie in Interlaken (CH) – Ausstellung: Wasserfälle in Klöppeltechnik
2006   Erweiterung der Fernschule zur internationalen Fernschule „Lace-Web“
2007   Publikation: Video „Einführung ins Spitzenklöppeln“
2007   Publikation: Video „Klöppeln auf der Rolle“
2008   Publikation: Video „Klöppeln auf dem Flachkissen“
seit 2008   Workshop-Leitung auf der CREATIVA in Dortmund
2011   Publikation: „Unsichtbare Anfänge und Endungen in Klöppelspitzen“
2012   Publikation: Klöppelfäden Lace Threads in dD (mit Anlegen einer Datenbank zum Vergleichen von Klöppelgarnen).
seit 2012   Ausbilderin von KursleiterInnen in der Schweiz Anerkennung als Ausbildungsbetrieb durch die Handwerkskammer  Dortmund
seit 2013   Kurse zum Thema „Unsichtbare Anfänge und Endungen“ in den USA und Canada
seit 2014   Ausbilderin zum Textilgestalter m/w/d im Handwerk – Fachbereich Klöppeln
seit 2015   Leitung von Kursen in Spanien
2017   Kursleitung in Idrija (Slovenien)
2018   Publikation: geklöppelter Schmuck aus Metallfäden
Seit 2018   Kursleitung in Binche (Belgien)
2019   Mitarbeit bei dem Forum Alte Spitze GbR im EU-Projekt Bobbin Lacee im Rahmen des Programmes ERASMUS+, Verantwortliche für die Lehr-Inhalte der Abschlussveranstaltung und online-Durchführung
2020   Vorbereitung und Umstellung des Unterrichts auf online-Durchführbarkeit Umstellen der physischen Artikel des Verlages auf digitale Produkte
2021   virtueller Unterricht und Ausbildungsleitung online Nominierung zum deutschen Staatspreis Manufaktum, Ausstellung im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund, Co-Leitung der Abschlussveranstaltung und online-Durchführung des EU-Projektes Erasmus + Co-Leitung des Gminder-Projektes des Deutschen Klöppelverbandes e.V. – Interpretation mit Metallfäden (Publikation für 2023 geplant) Virtuelle Kurse, Schwerpunkt:„Unsichtbare Anfänge und Endungen“ virtuelle Vorträge über Altflämische Spitzen
2022   Unterrichtsschwerpunkte: Flämische Spitzentechniken, Schmuck und Unsichtbare Anfänge und Endungen,  Vortrag über Garnstärken und ihre Vergleichbarkeit

 

publisher

I offer you material about bobbin lace so that you can get started straight away. With the instructions there are also videos through which I can explain everything to you in detail. Manuals gibt es auch Videos, durch die ich Ihnen alles genau erklären kann.

You also have the possibility to get exclusive access to my yarn database. There you will find the correct dD value for each yarn. exklusiven Zugang zu meiner Fadendatenbank zu erhalten. Dort finden Sie zu jedem Garn den richtigen dD-Wert.

der dD Wert

Dieses Kennzeichnungssystem dD (durchschnittlicher Fadendurchmesser dD 100= 1 mm, dD 10 = 0,1 mm) erlaubt insbesondere den Klöpplerinnen und Klöpplern eine sehr einfache Umrechnung von Fadenstärke zum Klöppelbrief.
Da gerade beim Klöppeln von speziellen klassischen Techniken (Flandrische Spitze, Valenciennes, Pariser Spitze, Torchon) eine direkte Abhängigkeit von Fadenstärke zum Klöppelbrief besteht, ist ein fehlerfreies Umrechnen von Fadenstärke zum Nadelabstand im Brief nötig.
Soll der Nadelabstand 10 % größer als das Original sein, brauchen wir ein 10 % dickeres Garn. Die dD-Werte bieten diesen einmaligen Vorteil! Diese einfache Umrechnung bietet kein anderes Nummerierungssystem. Steigt der dD-Wert um 10 %, ist auch das Garn dazu auch tatsächlich 10 % dicker. Das Messverfahren ist nicht auf den Rohstoff beschränkt, sondern auf alle Rohstoffe beziehbar. Es ist einsatzfähig für alle Fäden mit rundem Querschnitt. Flossige Fäden können wesentlich breiter gelegt werden; deswegen ist hier nur der minimale dD-Wert dazu angegeben.

books
Videos
Manuals
design paper for lace-making

Commissioned work

I am happy to create and sell my work on request. Feel free to have a look around and ask for a copy via the contact form. You will then receive an offer from me.

Die Auswahl umfasst:

jewellery
shawls
Fächer: Inspirationen in Spitze
Ponchito: alte Muster in neuer Form
Schmuck: bewährte Technik neu gedacht und eingebracht.

free service

service yarn calculator
partnership of thread and pricking
translation of the originally book "Invisible" into French

von                                                                                             „Unsichtbare Anfänge und Endungen /     Invisible starts and finishes in bobbin laces„ zum Download

Kundenmeinungen

Schauen Sie auch mal gerne in meinem Shop vorbei

social activity

Instagram

contact

Contact now

Your name
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
e-mail
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Your message
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
close

Newsletter

Stay informed with my free newsletter about events, dates, seminars and current topics around the bobbin lace technique.

Please select a mailing list

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

We do not send spam! Learn more in our privacy policy.